Unser Unternehmen

 

Im Jahr 1990 wurde die Auto Hofer KG von Josef Hofer, seiner Frau Ingrid und dem Sohn Christian gegründet. Die erste Werkstatt befand sich in Klausen. Bereits einige Jahre später reichte die Kapazität nicht mehr aus, so dass 1993 ein neuer Standort gefunden werden musste. 1995 wurde die Handwerkerzone in Villanders zum Bau ausgewiesen. Auf dem sogenannten Bodenacker wurde noch im selben Jahr mit der Planung und dem Bau der Werkstatt begonnen, welche dann schließlich 1997 eröffnet wurde. Das Verkaufsbüro blieb nach wie vor in Klausen. 1998 wurde die Halle im Obergeschoss ausgebaut, das Reifenlager wurde dorthin verlegt.

2004 wurde die Auto Hofer KG autorisierter Service Partner für Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge. Dies brachte viele Neuerungen, neue Geräte und Maschinen wurden angekauft und Mitarbeiter wurden verpflichtet, regelmäßig an Schulungen teilzunehmen. Um die Qualität zu sichern und bestimmte Arbeitsabläufe noch besser koordinieren zu können, wurde 2005/2006 eine aufwändige ISO-Zertifizierung vom TÜV Süd nach :9001 Norm durchgeführt.

2007 beteiligt sich die Auto Hofer KG in Villanders als erste Autofirma und Werkstatt Südtirols an dem Projekt Cross2, einem neuen Programm nach Vorgaben der Volkswagen Group. 2007 zählt die Firma 10 Mitarbeiter. Momentan wird an eine Erweiterung der Werkstatt und des Verkaufsbüros gedacht.

2008 gewann Auto Hofer den Volkswagen Top Service Award. Heute zählt unser Betrieb zu den modernsten in Südtirol.

2009 ist Auto Hofer zertifizierter SKODA Service Partner geworden. Alle Mitarbeiter besuchen laufend Fort- und Weiterbildungskurse, um ständig auf dem neuesten Stand zu sein.

Im August 2013 ist Auto Hofer in das neue Firmengebäude in Klausen, direkt an der Autobahnausfahrt Klausen gezogen. Die Service-Werkstatt der Marken Volkswagen, VW Nutzfahrzeuge und Skoda ist ab sofort in dieser neuen, hochmodernen Werkstatt anzutreffen! Der Verkauf verfügt über einen Mega-Showroom mit großer Ausstellung der neuesten Modelle!

Die "alte" Werkstatt in Villanders bleibt auch weiterhin geöffnet und zwar als Blauschild-Fachbetrieb für Marken aller Fahrzeuge zu erschwinglichen Preisen.