Christian Mitglied im neuen Meisterbund

Zusammenschluss der Südtiroler Meister im Meisterbund

Die Südtiroler Meister bieten in 75 praktischen Berufen des Handwerks, des Gastgewerbes, der Landwirtschaft und des Handels Qualität auf höchstem Niveau. Auch Christian hat seine Meisterausbildung schon vor vielen Jahren absolviert und ist dieser Vereinigung beigetreten.

Hofer Christian, Südtiroler Meisterbund

Jährlich schließen über 100 Personen die Meisterausbildung in Südtirol erfolgreich ab. In Südtirol gibt es somit an die 3.000 aktive Meisterinnen und Meister. Obwohl der Meistertitel der höchste Ausbildungsgrad in der Berufsbildung ist, erfährt er in der Gesellschaft nicht die entsprechende Anerkennung und Wertschätzung. Es gibt auch keine zentrale Datenbank, aus der alle Meister ersichtlich sind.

Die Meisterausbildung dient der ganzheitlichen Vorbereitung auf eine erfolgreiche unternehmerische Betätigung. Die Fortbildung zum Meister sichert die Professionalität und wirtschaftliche Weiterentwicklung der Betriebe. Meister verfügen über die Kompetenzen, um ein Unternehmen professionell zu führen bzw. Mitarbeiter auszubilden. Gerade in der Lehrlingsausbildung leisten Meister mit ihrer Vorbildfunktion einen wichtigen Auftrag. Eine interne Arbeitsgruppe im LVH hat im 2013 die Initiative ergriffen und den Südtiroler Meisterbund als sektorenübergreifenden Interessensvertreter für die Meister gegründet.

Der Meisterbund verfolgt unter anderem folgende Ziele:
-    Aufwertung des Meistertitels durch eine starke sektorenübergreifende Interessensvertretung
-    Schaffung von Zugangsvoraussetzungen für bestimmte Berufe
-    Anerkennung des Meistertitels als gleichwertig mit anderen beruflichen Ausbildungen für die Ausübung bestimmter Funktionen
-    Verbesserung der Qualität der Meisterausbildung
-    Anlegung eines Verzeichnisses der Südtiroler Meister (Online-Meistersuche)
-    Qualitäts- und Marketingkampagnen
-    Bewerbung der Meisterausbildung
-    Aus- und Weiterbildungsprogramme für Meister

Sektoren im Meisterbund:
-    Gastronomie
-    Handel
-    Landwirtschaft
-    Industrie
-    Handwerk

In den Südtiroler Meisterbund eintreten dürfen alle, welche den Meisterkurs besucht und die Meisterprüfung mit Erfolg absolviert haben. Weitere Infos, inkl. Meistersuche gibt’s unter  www.meisterbund.it. 

 

Meisterbund