Mak ist Vize-Weltmeister der Kfz-Techniker!

Die Mühen und Strapazen der letzten Monate haben sich gelohnt!

Dass Mak gut ist, wussten wir. Dass er reelle Chancen auf eine Top-10-Platzierung hatte, wussten wir auch. Aber dass er sich Silber holt, hat uns aus den Socken gehauen!

Aber der Reihe nach.

Im Oktober 2012 hat sich Mak bei den Landesmeisterschaften der Handwerker den zweiten Platz der Kfz-Techniker belegt. Dies Platzierung brachte ihn Anfang Dezember nach Berlin, dem Austragungsort des EuroCup, wo sich Mak seinen Startplatz für die WorldSkills 2013 sicherte. Seit Jänner verbrachte Mak fast jeden Samstag mit seinem Experten Heini Trienbacher in unserer Werkstatt. Dass er ganz nebenbei weiterhin den gesamten technischen Bereich unserer Service-Werkstatt mit 4 Team-Kollegen gemanaged hat, muss an dieser Stelle auch noch erwähnt werden. An zwei Abenden in der Woche wurde zudem noch Engslisch gebüffelt, denn die offizielle Wettkampfsprache der WorldSkills ist englisch.

Während Maks Abwesenheiten (4 Tage im Volkswagen Qualifizierungszentrum in Ludwigsfelde bei Berlin sowie 1 Woche Sprachaufenthalt in London) hat ihm sein Team hier vor Ort anständig den Rücken freigehalten. DANKE an euch alle hier :)

Ein dickes Dankeschön auch noch an Mak's Experten Heini sowie an den LVH.

WIR sind Vize-Weltmeister :)


Das Dreamteam: Christian, Mak & Heini