Winterausrüstungspflicht

WINTERAUSRÜSTUNGSPFLICHT IN SÜDTIROL

Ab 15. November gilt in Südtirol die Winterausrüstungspflicht: Bei Schnee und/oder Eisbildung auf der Fahrbahn müssen Fahrzeuge mit homologierter Winterausrüstung ausgestattet sein. Auf der Brennerautobahn besteht die generelle Pflicht unabhängig von den Witterungsverhältnissen vom 15. November bis zum 15. April, ähnlich wie in der Nachbarprovinz Trient oder in Österreich (in Österreich ab 1. November).

„Für eine gute Haftung der Pkws auf schneebedeckten Fahrbahnen sind Winterreifen, die nicht älter als vier Jahre sind und eine Mindestprofiltiefe von vier Millimetern aufweisen ratsam", sagt Markus Kolhaupt vom Kraftfahrzeugamt des Landes.

Auch wir von Auto Hofer haben eine große Auswahl an hochwertigen Winterreifen, um für Ihre Sicherheit zu garantieren!