Den Seat Ateca gibt es seit 2016 und seit diesem Zeitpunkt lässt seine Beliebtheit nicht nach! Der Kompakt-SUV, welcher sich im Seat-Portfolio unter dem Tarraco und über dem Arona positioniert, punktet mit einem hohen Einstieg, guter Bodenfreiheit und vor allem mit seinem sportlich-schicken Design. 2020 gab es ein Facelift für den populären Seat Ateca, das neben kosmetischen Änderungen auch einige Neuerungen für den Innenraum mit sich brachte. Auf 4,38 Metern Länge bietet der Spanier ein familientaugliches Platzangebot für bis zu fünf Passagiere. Außerdem gibt es Seats Bestseller in den Ausstattungsvarianten FR, Xperience, Style und Reference.